Was macht der Freundeskreis?

 

Workshops
Die Bezirksbibliothek an den Te-Damm!. Der Freundeskreis unterstützt den Neubau des Kultur- und Bildungshauses in der „Neuen Mitte Tempelhof“ zusammen mit der VHS, Musikschule und dem Bezirksmuseum. 

 

Dazu veranstalten wir auch 2020 wieder Workshops:

Ökologisch, nachhaltig, basisdemokratisch – Die „Grüne Bibliothek“

 

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 19:30 Uhr

Blick hinter die Kulissen

Vereinsmitglieder und Interessierte besuchen Bibliotheken im Bezirk und in ganz Berlin. Geführter Rundgang durch die Bibliothek, Besichtigung von sonst dem Publikum nicht zugänglichen Bereichen, Einblick in die Bibliotheksarbeit, Austausch mit den Mitarbeiter*innen.

 

„The Berlin Brain“ von Architekt Lord Norman Foster, die Philologische Bibliothek der FU, gilt berlinweit als erstes Beispiel einer „Grünen Bibliothek“.

Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin–Dahlem


Termin wird nach der Wiedereröffnung der Bibliotheken festgelegt!

Anmeldung erforderlich, da begrenzte Teilnehmerzahl.

 

Sommerfest des Freundeskreises

Mit und für Mitglieder, Freunde*innen, Bibliotheksnutzer*innen, Politik und Unternehmen.
Unterhaltung, Geselligkeit, Überraschungsprogramm, Büfett, Musik, Getränke

 

Stadtteilbibliothek Marienfelde, Marienfelder Allee 107, 12277 Berlin

 

Donnerstag, 18. Juni 2020, 19:00 Uhr (gilt vorbehaltlich der Entwicklung bei der Coronakrise!)

Anmeldung erwünscht!

 

Was machen die da? Auf drei Fragen mit …

Auftakt mit Dr. Boryano Rickum, Leiter der Stadtbibliothek, zum Bibliotheksentwicklungsplan für TempelhofSchöneberg

Treffpunkt Bibliothek, Gesellschaft, Politik

Termin wird nach der Wiedereröffnung der Bibliotheken festgelegt!