Der Freundeskreis gratuliert der Stadtbibliothek zu 50 Jahre Fahrbibliothek
Im Rahmen der Jubiläumsfeier am 14.07.

Vor dem Rathaus Tempelhof überreichte der Freundeskreis 350 Unterschriften der Kampagne „Ein neuer
Bücherbus muss her“ an Bezirksstadträtin Jutta Kaddatz.
200 Zeichnungen von Kindern „Mein neuer Bücherbus“ wurden vom Leiter der
Fahrbibliothek Herrn Kajewicz ebenfalls an Frau Kaddatz überreicht.
Der Freundeskreis machte bei der Jubiläumsfeier deutlich, dass die
beschlossene Neuanschaffung eines modernen Bücherbusses von den
Besuchern der Fahrbibliothek dringend gewünscht wird.
(Foto: Freundeskreis/de Andrés)


Unser Freundeskreis

Herzlich Willkommen auf der Webseite des "Freundeskreis der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg e.V."!

 

Nachstehend informieren wir Sie über Zielsetzungen, Veranstaltungen und Aktivitäten unseres Vereins.

 

Aufgaben eines "Freundeskreis der Stadtbibliothek in Tempelhof-Schöneberg e.V."

 

 

 

* Lobbyarbeit in der Politik
* Lobbyarbeit in der Öffentlichkeit

* Handlungsspielraum der Stadtbibliothek in Zeiten knapper öffentlicher Mittel erhöhen
* Möglichkeit geben für Bürgerliches Engagement

* Unterstützung bei den vorhandenen Aufgaben

* Besondere Projekte unterstützen (Digitale Projekte, Vermittlung für ältere Menschen, Digitale Leseförderung, etc.)

* Veranstaltungen, Lesungen, Lesefeste, Jubiläen etc. unterstützen

* Einrichtungen der Stadtbibliothek verbessern

* Unterstützung der medialen Entwicklung

* Mittel aus Fördertöpfen akquirieren

* Akquise von Geldmitteln

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Wenn Sie daran zweifeln, klicken Sie doch mal auf die Seite "SOS Bibliothek"!

 Bezirkszentralbibliothek Eva-Maria-Buch-Haus, Tempelhof,  Götzstr. 8|10|12   12099 Berlin
Bezirkszentralbibliothek Eva-Maria-Buch-Haus, Tempelhof, Götzstr. 8|10|12 12099 Berlin